SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

  • Eine mit einer dünnen Schnur zusammengebundene Zeitung auf der „News & Presse“ und das SPDSaar-Fraktions-Logo zu sehen sind.
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien
Zurück zum vorherigen Bild Weiter zum nächsten Bild

Größte Investition in der Geschichte des Saarlands: 3,5 Milliarden für grünen Stahl!

Heute haben Ministerpräsidentin Anke Rehlinger und Wirtschaftsminister Jürgen Barke bei einer Pressekonferenz mit den Aufsichtsräten von Stahl-Holding-Saar, Saarstahl AG und der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke Investitionen in Höhe von 3,5 Milliarden Euro zur Transformation der saarländischen Stahlindustrie verkündet.

Porträt Fraktionsvorsitzender Ulrich Commerçon

Heute haben Ministerpräsidentin Anke Rehlinger und Wirtschaftsminister Jürgen Barke bei einer Pressekonferenz mit den Aufsichtsräten von SHS – Stahl-Holding-Saar, Saarstahl AG und der Aktien-Gesellschaft der Dillinger Hüttenwerke, dem Kuratorium der Montan-Stiftung-Saar und der Geschäftsführung der SHS – Stahl-Holding-Saar Investitionen in Höhe von 3,5 Milliarden Euro zur Transformation der saarländischen Stahlindustrie verkündet.

Ulrich Commerçon, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion: „Der heutige Tag ist ein Meilenstein für unsere Stahlindustrie: 3,5 Milliarden Euro ist die höchste Investition, die je im Saarland getätigt wurde. Das ist ein historischer Tag für den saarländischen Industriestandort und gleichzeitig eines der größten Klimaschutzprojekte dieses Jahrzehnts. Ab 2027 wird an beiden saarländischen Standorten grüner Stahl produziert. Bund und Land werden ihres dazugeben müssen, damit der Umbau der saarländischen Stahlindustrie gelingt. Im Land sind wir bereit. Der Transformationsfonds ist der Möglichmacher. Er hilft, unsere Industrie und gutbezahlte Arbeitsplätze zu erhalten und gleichzeitig klimaneutral zu werden. Jeder eingesetzte Euro zahlt sich gleich zweifach aus. Die nachkommenden Generationen werden es uns danken.

Der heutige Tag zeigt auch: Unsere Ministerpräsidentin Anke Rehlinger und Wirtschaftsminister Jürgen Barke sind für die Wirtschaft stabile und verlässliche Partner. Sie schaffen die Rahmenbedingen, in denen Unternehmen große Investitionsentscheidungen treffen können und sie treiben saarländische Vorhaben auf allen politischen Ebenen voran. Gemeinsam schaffen sie es, den vermeintlichen Gegensatz von Ökonomie und Ökologie aufzulösen. So bringen wir das Saarland voran!“

© SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Barrierefreiheitserklärung | Kontakt | Newsletter | Cookie-Einstellungen