SPD-Fraktion im Saarland

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Facebook

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Instagram

Die SPD-Fraktion im Saarland auf Twitter

Menü

  • Eine mit einer dünnen Schnur zusammengebundene Zeitung auf der „News & Presse“ und das SPDSaar-Fraktions-Logo zu sehen sind.
    Aktueller Newsletter FraktionsExtra
    Aktuelle
    Presse-
    materialien
Zurück zum vorherigen Bild Weiter zum nächsten Bild

Martina Holzner

Förderung von Tagesferienfreizeiten für Kinder und digitale Angebote ermöglichen

Pauschalbeiträge als Lösung

martina-holzner

Die jugendpolitischen Sprecher der CDU- und SPD-Landtagsfraktionen Timo Mildau und Martina Holzner: „Verbände, Kommunen und Träger brauchen Planungssicherheit und Kinder Abwechslung in den Sommermonaten. Freie Mittel sollten jetzt für Pauschalbeiträge eingesetzt werden.“

Die Angebote für Ferienfreizeiten wurden zunächst von den Verbänden aufgrund der Corona Pandemie abgesagt. Mit den nun erfolgten Lockerungen haben diese jedoch intensiv an einer Lösung gearbeitet, um Freizeiten als Tages- oder Kurzzeitangebote in kleinen Gruppen doch noch zu ermöglichen. „Für die Kinder sind nach der langen Zeit zu Hause und dem Verzicht auf viele gewohnte Aktivitäten diese Möglichkeiten sehr wichtig.

Diese neue Form der Ferienfreizeiten wird nun in den Förderrichtlinien der Landesregierung berücksichtigt werden“, so die jugendpolitischen Sprecher der CDU- und SPD-Landtagsfraktionen Timo Mildau und Martina Holzner. Aus den freien Fördermitteln sollen den Vereinen und Verbänden coronabedingte Pauschalbeiträge pro Tag und Kind zur Verfügung gestellt werden um die Ferienfreizeiten in diesem Jahr unter den besonderen Umständen zu ermöglichen. Der Corona bedingte Förderbetrag soll deshalb von 1,89 Euro auf 10 Euro pro Tag und Kind erhöht werden.

Auch ist es zurzeit aufgrund der Einschränkungen für die Jugendverbände kaum möglich Lehrgänge, Weiterbildungen und Diskussionsveranstaltungen zu veranstalten, bei denen alle Teilnehmer in einem Raum sein dürfen. Das Sozialministerium hat hier bereits unbürokratisch Online-Formate in der Jugendarbeit gefördert. „Beide Richtlinien müssen nun genau an die aktuellen Bedingungen angepasst werden und die Förderung digitaler Angebote und Tagesfreizeiten ausdrücklich festschreiben“, so Holzner und Mildau. 

Die Vereine und Verbände können sich an das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie wenden um die Pauschalbeiträge abzurufen.

© 2020 SPD-Fraktion im Saarland | Datenschutz | Impressum | Kontakt | Newsletter

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.