Ganztag

28.03.2019

Martina Holzner regt Runden Tisch beim Thema echter Ganztag in Merzig an


Martina Holzner

Martina Holzner

Die Landtagsabgeordnete Martina Holzner begrüßt, dass sich auch die CDU für Ganztagsschulen in Merzig stark macht:

„Ich finde es gut, wenn Eltern die Wahlmöglichkeit zwischen einer echten Ganztagsschule, einer freiwilligen Ganztagsschule oder auch einer Betreuung zu Hause für ihr Kind oder ihre Kinder haben. Zurzeit ist diese Möglichkeit bzw. eine Wahlfreiheit nicht gegeben. Das jetzt schon eine mögliche Dependance der Grundschule Kreuzberg in Bietzen als Standort diskutiert wird, finde daher ich verfrüht.“

Holzner regt an, nicht über die Köpfe von Lehrern, Eltern und Schülern zu entscheiden, sondern gemeinsam mit den Schulrektorinnen und Rektoren der Grundschulen in Merzig und dem Schulträger nach einem Standort zu suchen.

Daher fordert die SPD-Abgeordnete nach dem Gespräch, das im Frühjahr gemeinsam mit dem CDU-Abgeordneten Frank Wagner und dem Merziger Bürgermeister im Bildungsministerium stattfand, nunmehr einen runden Tisch mit allen Beteiligten in den nächsten Wochen einzuberufen, um schnellstmöglich beim Thema echter Ganztag voran zu kommen.



Kommentare zu dieser Meldung