Hans Peter Kurtz zum neuen Förderprogramm DigitalStarter Saarland

11.09.2018

„Das Wirtschaftsministerium hat die Zeichen der Zeit erkannt und reagiert!“


Hans Peter Kurtz

Hans Peter Kurtz

Um den unternehmerischen Alltag im Zeichen der Digitalisierung effizienter gestalten zu können und neue Möglichkeiten zu eröffnen, hat das Wirtschaftsministerium zum 01. September sein neues Förderprogramm DigitalStarter Saarland gestartet.

Hans Peter Kurtz, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion,  begrüßt diese Initiative: „Die Digitalisierung in unserem Land kann nur dann gelingen, wenn die Menschen auch damit umgehen können. Gerade kleine und mittlere Unternehmen haben oftmals noch Schwierigkeiten in den digitalisierungsspezifischen Herausforderungen auch Chancen zu erkennen und zu nutzen – nicht zuletzt aus finanziellen Gründen.

Genau da knüpft das neue Programm an. Es ermöglicht gezielt einen einfachen und niedrigschwelligen Zugang zu Fördermitteln, mit denen die Anforderungen des digitalen Wandels besser umgesetzt werden können. Dabei spielt unter anderem auch das Thema Sicherheit eine nicht unerhebliche Rolle. Wenn das Ganze so angenommen wird wie erwartet, sollte auch für die nächsten Jahre seitens des Parlamentes die Bereitstellung der entsprechenden Mittel sichergestellt werden.“



Kommentare zu dieser Meldung