SPD-Landtagsfraktion nimmt am 14. Vorlese-Tag teil

14.11.2017

Spannende und fantasievolle Geschichten wecken Freude am Lesen


Martina Holzner

Martina Holzner

Am 17. November ist es wieder soweit: Ganz Deutschland liest – und das bereits zum 14. Mal. Mit dem Bundesweiten Vorlesetag soll die Freude am Lesen und Vorlesen geweckt werden. Wie in den vergangenen Jahren werden neben den SPD-Ministern auch in diesem Jahr wieder weitere Landtagsabgeordnete der SPD-Fraktion die bundesweite Aktion unterstützen und mit ihren Geschichten ein Lächeln auf die Gesichter der Kinder zaubern.

Martina Holzner, Sprecherin der Fraktion für frühkindliche Bildung liest am 17. November in der Kindertagesstätte AWO Kinderhaus Rehlingen und freut sich bereits auf die Aktion: „An diesem Tag werden die Ohren gespitzt und gebannt zugehört. Beim Vorlesen können die Erlebnisse und Emotionen gemeinsam geteilt werden, das verstärkt die Freude und schweißt die Zuhörer zusammen. Lesen ist wichtig für die kindliche Entwicklung. Die Kinder werden in die Geschichten hineingezogen, das regt die Phantasie an, fördert Kreativität und Vorstellungskraft und unterstützt die persönliche Entwicklung der Kinder. Bücher und anschauliche Geschichten sollten deshalb einen festen Platz im Alltag der Kinder haben, sei es zum Lesen oder Vorlesen“, sagt Holzner und meint mit Blick auf den Vorlesetag: „In Zeiten von Handy und Tablet sind solche Aktionen eine Bereicherung. Sie wecken die Lust am Lesen und es ist schön, dass sich der Vorlesetag in jedem Jahr solch großer Beliebtheit erfreut. Über 158.000 Vorleser deutschlandweit machen in diesem Jahr bereits mit.“

Die Vorlese-Stationen der Mitglieder der SPD-Landtagsfraktion zum 14. Vorlese-Tag im Überblick

Am Vorlese-Tag nehmen unter anderem teil:

  • Martina Holzner ~ AWO Kinderhaus Rehlingen
  • Christina Baltes ~ Kita Stennweiler
  • Eugen Roth ~ Max von der Grün-Schule Merchweiler
  • Reinhold Jost ~ Grundschule Siersburg
  • Anke Rehlinger ~ Grundschule Merzig
  • Ulrich Commerçon ~ Grundschule am Kirchberg Saarbrücken


Kommentare zu dieser Meldung


Rechter Inhaltsbereich


Kontakt Pressestelle

Angelina Müller
Pressesprecherin
Franz-Josef-Röder-Straße 7 66119 Saarbrücken Tel. +49 681 5002-222 Fax +49 681 5002-387 E-Mail: presse-landtagsfraktion(at)spd-saar.de