Neuer Schwimmponton für Dillinger Hafen

09.06.2017

Petra Berg: „Hafen ist wertvolles Kleinod in Dillingen“


Petra Berg

Petra Berg

Der Hafen in Dillingen bekommt einen neuen Schwimmponton für Gastanlieger. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger sagte eine Unterstützung in Höhe von rund 180.000 Euro zu. Die Dillinger SPD-Landtagsabgeordnete Petra Berg begrüßt die Investition in die touristische Infrastruktur am Dillinger Hafen und ist erfreut über die finanzielle Unterstützung durch Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger.

„Der Dillinger Hafen zwischen Saar und Ökosee ist ein wertvolles Kleinod in unserer Stadt, das bisher touristisch eher ein Schattendasein geführt hat. Mit dem neuen Schwimmponton wird wieder Leben in den Dillinger Hafen einkehren und die Attraktivität für Erholungssuchende und Gastanlieger enorm gesteigert. Mit neuen Gast- und Sanitärräumen und der barrierefreien Plattform wird der Hafen auf den neuestens Stand gebracht“, sagt Berg und meint weiter: „Es ist schön, dass das Augenmerk neben der Industrie in Dillingen nun auch wieder auf Naherholungsuchende und Wassertouristen gelegt wird.“

Petra Berg ist sich sicher: „Die neue Plattform wird außerdem Radfahrer und Spaziergänger anziehen und mit dem neu eröffneten Bootshaus zu einem neuen Ausflugsziel werden.“



Kommentare zu dieser Meldung


Rechter Inhaltsbereich


Kontakt Pressestelle

Angelina Müller
Pressesprecherin
Franz-Josef-Röder-Straße 7 66119 Saarbrücken Tel. +49 681 5002-222 Fax +49 681 5002-387 E-Mail: presse-landtagsfraktion(at)spd-saar.de